Hauptspeisen

Fleischklößchen mit Salbei

20

Minuten

Zubereitungszeit

10

Minuten

Backdauer

1

Schwierigkeitsgrad

Anfänger

15

Euro

Kosten

Zutaten

  • 8 Salbeiblätter
  • 60 g weiche Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL frisch geriebener Parmesankäse
  • 500 g gehacktes Rindfleisch
  • Mehl zum Arbeiten
  • 4 EL Marsala  

Zubereitung

Salbeiblätter, wenn nötig abspülen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Butter, Salz, Pfeffer und Käse zugeben, alles mischen und das Hackfleisch unterkneten. Mit eingemehlten Händen kleine Klößchen aus dem Teig formen.
Die restliche Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Klößchen in etwa 5 – 6 Minuten rundherum goldbraun braten. Marsala darüber träufeln und verdampfen lassen. Die Klößchen auf einer Platte anrichten.  

Kommentare, Fragen und Kritik

Kommentar von Sabine Töpfer

ich hätte gern gewußt, was sich hinter Marsala versteckt :-))

Kommentar von Gisela Heine

Liebe Sabine,
Marsala ist ein italienischer Süßwein.
Ihre Gisela Heine